Aktuelles » 2. Mannschaft
Christian Wisler
155 Hits
08.11.2022
Meisterschaft | Spielnummer 106676
Sa, 29.10.2022 | 14:00 Uhr
2. Mannschaft
2 : 0
FC Kirchberg
Weiersmatt, Sumiswald - Hauptplatz

Erfolgreicher Vorrundenabschluss

Das zwöi gewinnt zum Abschluss der Vorrunde zu Hause gegen das Favorisierte Kirchberg mit 2:0. Somit beendet das Team von Thomas Gasser die Vorrunde mit 17 Punkten auf dem starken sechsten Platz.
Das letzte Spiel des Jahres bestritt die 2. Mannschaft des SVS zu Hause gegen den FC Kirchberg. Auf dem Papier war der Gast in dieser Partie zu favorisieren. Doch mit den Ergebnissen der letzten Spiele durfte sich der SVS berechtigte Chancen auf Punkte ausrechnen. Die Gäste starteten mit mehr Tempo in die Partie und kamen nach 15 Minuten zur ersten guten Torchance. Roger Geering im Kasten der Sumiswalder liess sich nicht erwischen und parierte den Schuss des Stürmers. Nach dieser Szene kam auch der Gastgeber besser in die Partie. Nach einem weiten Ball von Finn Ritter stand Stefan Amstutz plötzlich alleine vor dem Tor, verfehlte jedoch den Führungstreffer ganz knapp. In der 25. Minute kam der SVS zu einem Freistoss von Halblinker Position, welchen Fabian Bühler punktgenau auf den Kopf von Raphael Iseli trat, welcher gekonnt zur Führung für das Heimteam einköpfen konnte. In der Folge hatten die Sumiswalder mehr von der Partie und konnte weitere Nadelstiche setzen. Lino Müller kam dabei zur besten Gelegenheit. Er spielte einen Doppelpass mit Dario Müller und scheiterte mit seinem Schuss am stark reagierenden Gästehüter. Der Nachschuss von Fabian Bühler flog dann über das Tor. Somit ging das umkämpfte Spiel mit einer knappen Führung für den SVS in die Pause. Beim Pausentee schwor sich die Mannschaft nochmals für die letzten 45 Minuten der Vorrunde ein.
Viel Kampf und ein Traumtor in der zweiten Halbzeit
In der zweiten Halbzeit dauerte es eine Weile, ehe die Partie fahrt aufnahm. Es kam zu vielen Zweikämpfen im Mittelfeld und es wurde immer gehässiger. Es dauerte bis zur 65. Minute, bis der SVS zur nächsten guten Chance kam. Es war der junge Milab Yonatan, welcher aus knapp 16 Metern zum Abschluss kam. Jedoch konnte der Torhüter den Abschluss parieren und der Spielstand blieb vorerst knapp. In der 71. Minute wurde es dann wieder vor dem Tor von Roger Geering gefährlich. Dieser brauchte beim Abschluss jedoch nicht einzugreifen, da der Ball über die Querlatte flog. Richtig knapp wurde es in der 77. Minute. Arthur Hoz rettete kurz vor der Linie für den geschlagenen Geering und somit auch das zwöi vor dem Ausgleichstreffer der Gäste. Je länger das Spiel dauerte desto mehr wurde auf dem Platz gekämpft. Kirchberg suchte den Ausgleich und lies somit Räume für Konter offen. Dem setzte Milab Yonatan in der letzten Minute ein Ende. Er kam 30 Meter vor dem Tor an den Ball, lief noch ein paar schritte und schloss aus rund 20 Metern ab. Sein Schuss passte haargenau in die Ecke. Was für ein Tor zum 2:0 für den SVS. Dieser Terffer bedeutete auch gleich den Schlusspunkt in dieser Partie. Der SVS setzte sich gegen Kirchberg nicht unverdient mit 2:0 durch.
Erfolgreiche Vorrunde in der 4. Liga
Nach dem Aufstieg im letzten Sommer und der anschliessenden Gruppeneinteilung war dem Team klar, dass dies eine schwierige Saison werden wird. Doch Trainer Thomas Gasser glaubte von Beginn weg daran, dass man sich in der 4. Liga festsetzen kann. Er steckte damit sein Team an und mit tollen Leistungen konnte man sich mit 17 Punkten auf dem starken 6. Tabellenplatz setzen. Jetzt stehen einige Wochen Pause an. Danach geht es mit der Wintervorbereitung weiter und das Team ist topmotiviert, sich auch in der Rückrunde so zu präsentieren. Das zwöi wünscht allen eine gute Winterpause. HOPP SVS!

Matchtelegramm

Spieldatum
29.10.2022
Anspielzeit
14:00
Ort
Weiersmatt, Sumiswald - Hauptplatz
Torfolge
25. Raphael Iseli 1:0 90. Milab Yonatan 2:0
Karten
gelbe Karte Arthur Hoz, gelbe Karte Raphaël Iseli

Rangliste

RTeamSSPPSNUTGTE
1.SC Huttwil1117289114711
2.FC Utzenstorf a1118257044019
3.FC Herzogenbuchsee1111227313420
4.FC Kirchberg1120227313619
5.FC Aarwangen1140227313221
6.SV Sumiswald1129175422825
7.FC Lotzwil-Madiswil1121144522645
8.FC Aemme1111113621929
9.KF Shqiponja1124113623849
10.SC Ersigen111682722143
11.FC Roggwil111241912046
12.FC Blau-Weiss Oberburg111541911731
Stand: 01.12.2022 23:59:02 / Aktuelle Rangliste auf football.ch