Aktuelles » 2. Mannschaft
Christian Wisler
228 Hits
11.10.2022
Meisterschaft | Spielnummer 106726
Sa, 08.10.2022 | 13:15 Uhr
FC Roggwil
3 : 3
2. Mannschaft
Bossloch, Roggwil - Hauptplatz

Gerechtes Unentschieden in Roggwil

In einem ereignisreichen Spiel sichert sich das zwöi mit einem Tor in letzter Minute einen wichtigen Punkt. Trotz vielen Torchancen auf beiden Seiten und zwei aberkannten Toren für den SVS ist es ein gerechtes Unentschieden.

Nach dem letzten Spiel, in welchem der SVS in der letzten Minute den Ausgleich hinnehmen musste, reiste man zum Schlusslicht nach Roggwil. Das Spiel begann nicht nach dem Geschmack der Gäste. Roggwil versuchte gleich von Beginn an druck zu machen. Nach 14 Minuten machte sich dieser Druck für das Heimteam bezahlt. Es war der dritte Eckball, welcher zum Führungstreffer für die Roggwiler führte. Fabian Bühler, welcher in diesem Spiel das Tor der Sumiswalder hütete, konnte den Ball nicht fangen und der Stürmer schob unbedrängt zum 1:0 ein. Dieser Treffer weckte die Sumiswalder etwas auf. In der 16. Minute drückte Gian Ritter, welcher sein Startelfdebut gab, den Ball nach einem Abpraller des Torhüters über die Linie. Zum Entsetzen aller pfiff der Schiedsrichter jedoch Abseits. In der 21. Minute kam Raphael Iseli allein vor dem Tor zum Abschluss, verfehlte den Ausgleich jedoch nur knapp. In der 24. Minute dann der zweite Treffer der Sumiswalder, welcher nicht gegeben wurde. Konrad Schlüchter köpfte eine Flanke von Christian Wisler gekonnt in die Maschen, doch auch hier kam der Abseitspfiff des Schiedsrichters. In der 26. Minute dann endlich der Ausgleichstreffer, welcher auch zählte. Luca Hess setzte sich über die rechte Seite durch, bediente Christian Wisler im Rückraum und dieser schob zum 1:1 ein. In der 36. Minute wurde dann der SVS etwas geschockt. Nach einem eigenen Einwurf stand plötzlich ein Roggwiler allein vor dem Tor und dieser schob unhaltbar zur erneuten Führung ein. Hier war die komplette Mannschaft des Gastes zu passiv und liess Bühler im Tor im Stich. Kurz vor der Pause hielt Bühler seine Mannschaft im Spiel. Erneut tauchte der Roggwiler allein vor ihm auf, doch Bühler parierte den Abschluss gekonnt. So ging es mit dem 2:1 für Roggwil in die Pause.

Eine Premiere und der Ausgleich in der Schlussminute

Nach der Pause war die Partie zunächst sehr umkämpft. In der 57. Minute kam Konrad Schlüchter zu einer grossen Torchance nach einem Eckball. Doch diesmal scheiterte er mit seinem Kopfball knapp. Nach 61. Minuten kam Tom Leemhuis, welcher letzten Frühling zur Mannschaft gestossen ist, zu seiner Torpremiere für das zwöi. Nach einem schönen Steilpass von Jarom Zürcher umspielte er den Torhüter und schob ins verlassene Tor zum 2:2 ein. Der Jubel bei Leemhuis war verständlicherweise sehr gross. In der 74. Minute konnte sich Fabian Bühler im Tor erneut auszeichnen. Ein schöner Freistoss aus gut 20 Metern kratzte er aus dem Winkel und konnte zum Eckball klären. Dieser Eckball führte jedoch zur abermaligen Führung für Roggwil. Der Eckball konnte durch die Defensive zwar nochmals geklärt werden, doch der Ball landete wieder beim Roggwiler auf der Seite, welcher den Ball mit voller Wucht in die obere Torecke donnerte. Dieser Treffer würde wohl bei einer Wahl zum Tor des Monats gewählt werden. Der SVS warf nun alles nach vorne und hatte zeitweise fünf Stürmer auf dem Platz. In der 90. Minute kam der Gast nochmals zu einem Eckball. Adrian Fankhauser, welcher den Eckball ausführte, kam ein zweites Mal an den Ball und fand mit seiner Flanke den Kopf von Raphael Iseli. Dieser lies mit seinem Kopfball dem Torhüter keine Chance und sicherte seinem Team so den Punkt.

Drei Heimspiele zum Vorrundenabschluss

Die verbleibenden drei Spiele der Vorrunde bestreitet das zwöi allesamt auf der Weiersmatt. Das nächste findet am Samstag, 15.10.2022 um 14:00 Uhr gegen den FC Lotzwil-Madiswil statt. Im Anschluss trifft die 1. Mannschaft auf den FC Grafenried mit dem Ex Coach Hermann Ryser.


Matchtelegramm

Spieldatum
08.10.2022
Anspielzeit
13:15
Ort
Bossloch, Roggwil - Hauptplatz
Torfolge
14. 1:0 25. Christian Wisler 1:1 36. 2:1 61. Tom Henk Leemhuis 2:2 75. 3:2 90. Raphael Iseli 3:3

Rangliste

RTeamSSPPSNUTGTE
1.SC Huttwil1117289114711
2.FC Utzenstorf a1118257044019
3.FC Herzogenbuchsee1111227313420
4.FC Kirchberg1120227313619
5.FC Aarwangen1140227313221
6.SV Sumiswald1129175422825
7.FC Lotzwil-Madiswil1121144522645
8.FC Aemme1111113621929
9.KF Shqiponja1124113623849
10.SC Ersigen111682722143
11.FC Roggwil111241912046
12.FC Blau-Weiss Oberburg111541911731
Stand: 01.12.2022 23:59:02 / Aktuelle Rangliste auf football.ch