Aktuelles » Frauen 3. Liga
Selina Scheidegger
185 Hits
16.09.2022
Meisterschaft | Spielnummer 108856
Mi, 14.09.2022 | 20:00 Uhr
Frauen 3. Liga
1 : 2
FC Spiez
Dornacker, Huttwil - Hauptplatz

Bittere Niederlage!

Bereits mehr als zwei Wochen ist es her, als man sich in Bern gegen den FC Weissenstein mit einem 2:2 Unentschieden begnügen musste. Endlich stand das 2. Meisterschaftsspiel dieser Vorrunde auf dem Programm und die Unteremmentalerinnen wollten nun den ersten Sieg ins Trockene bringen. Dies sollte sich jedoch nicht nur aufgrund des stürmisch nassen Wetters als nicht realisierbar herausstellen. Aber beginnen wir von vorne:

Die Einheimischen starteten mit viel Schwung in die Partie und konnten den Ball gut in den eigenen Reihen behalten. Dabei kam es in der 10. Minute zu einer ersten Möglichkeit für Hermann, die den Ball nur knapp über das Tor katapultierte. Nur drei Minuten später war es Gisler, welche diesmal an der Torhüterin scheiterte. Obwohl sich das Spiel in den ersten 35 Minuten vor allem in der gegnerischen Hälfte abspielte, gelang es dem Heimteam nicht, sich weitere gute Torchancen herauszuspielen oder gar einen Treffer zu erzielen. So kam es, dass deren Leistung in den letzten 10 Minuten der ersten Halbzeit deutlich nachliess und es der FC Spiez war, der nun das Spiel in die Hände nahm und aufgrund einer Unachtsamkeit der Verteidigung und einem Freistoss zwei sehr gute Torchancen erarbeiten konnte. Zum Glück der Unteremmentalerinnen konnten auch sie die Gelegenheiten nicht nutzen und man konnte mit einem 0:0 in die Pause gehen.

Das Vorhaben nach dem Pausentee war klar: Das Spiel sollte wieder an sich gerissen, das Tempo hochgehalten und an die ersten 30 Minuten der ersten Halbzeit angeknüpft werden. Mit 4 Wechseln und einer Umstellung auf ein 4-4-2 wollte man nun alles daran setzen, die 3 Punkte zu holen. Der Start verlief nach Mass und bereits in der 48. Minute war es Meer, die nach einer mustergültigen Flanke von Heiniger und guten Balleroberung von Rettenmund zur 1:0 Führung einschieben konnte.

Nach dem Treffer flachte das Spiel ab und das Geschehen spielte sich vor allem im Mittelfeld ab. Das Spannendste der nächsten 15 Minuten war wohl das Einsetzen des Regens und die Unbeholfenheit von Trainer Nyffenegger beim Anziehen der Regenhosen. Diese Unbeholfenheit übertrug sich dann leider auf das ganze Team und so kam es, dass die Spielerinnen in der 75. den Ausgleichstreffer erzielen konnten.

Doch es sollte noch schlimmer kommen. In der 80. Minute liess sich eine heimische Verteidigerin viel zu einfach von der Gegnerin ausspielen. Diese sagte Danke und schoss lässig zur 2:1 Führung.  Die Schlussphase war dann geprägt von grosser Hektik der Einheimischen, wollte man doch mindestens den Ausgleichstreffer noch erzielen. Leider war alles zu hektisch und es ergaben sich zu viele Fehlpässe, welche ein Tor verunmöglichten.

Die Enttäuschung über die Niederlage war deutlich sichtbar. Den Start in die Saison 22/23 hatte man sich anders vorgestellt, steht man nach zwei Spielen nun lediglich mit einem von möglichen sechs Punkten da. Doch es geht Schlag auf Schlag weiter. Bereits diesen Samstag, 17.09.22 ergibt sich in Ittigen die nächste Chance auf 3 Punkte. Anpfiff ist um 20.00 Uhr.

Matchtelegramm

Spieldatum
14.09.2022
Anspielzeit
20:00
Ort
Dornacker, Huttwil - Hauptplatz
Kader
Cornelia Zürcher, Daria Gisler , Fabienne Stalder, Flurina Donatsch, Jeannine Sommer, Melani Kovac, Michaela Herrmann, Nicole Schneider, Noa Rettenmund, Noemi Meyer, Sabrina Schneider, Salome Beutler, Sandra Heiniger, Selina Scheidegger, Tina Meer
Bemerkungen
SVS ohne: Deborah Beutler, Delia Zürcher, Eveline Jenni, Jael Roth, Lara Minder, Naima Friedli, Naomi Herrmann, Yara Hüsler

Rangliste

RTeamSSPPSNUTGTE
1.FC Herzogenbuchsee5015500276
2.Femina Kickers Worb5212410167
3.SC Huttwil5010311128
4.FC Spiez5193201911
5.FC Zollikofen517221913
6.SC Ittigen59623099
7.FC Diessbach/Dotzigen504131514
8.FC Hünibach514131711
9.FC Goldstern / Länggasse503140921
10.FC Weissenstein Bern512032417
Stand: 05.10.2022 19:15:04 / Aktuelle Rangliste auf football.ch