Aktuelles » 1. Mannschaft
Konrad Schlüchter
443 Hits
10.06.2024
Meisterschaft | Spielnummer 125980
So, 09.06.2024 | 10:15 Uhr
SC Bümpliz 78
1 : 2
1. Mannschaft
Bodenweid, Bern - Kunstrasenfeld Bodenweid 1

Den Kunstrasenfluch besiegt

Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge ohne einen eigenen Torerfolg findet der SV Sumiswald wieder zum Siegen zurück. In der mit Kunstrasenplätzen vollgestopften 3. Liga Gruppe 3 gewinnt der SVS im sechsten und letzten «Plastikspiel» der Saison auf der Bodenweid gegen den SC Bümpliz 78 dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung verdient mit 2:1. Somit konnte man gleich mehreren Negativtrends erfolgreich entgegenwirken.

Die Saison neigt sich dem Ende zu, der SVS findet sich seit Wochen im gesicherten Mittelfeld. Klar denkt man da bereits an die nächste Saison, und dennoch will der Wettkampfsportler jedes Spiel gewinnen. Nach den erfolglosen letzten Wochen startete man gegen den SC Bümpliz verhalten in die Partie. Die Startphase gehörte klar den Hausherren. Durch kompakte Verteidigungsarbeit konnte man den Ball jedoch von der Gefahrenzone fernhalten. Nach rund 20 Minuten fand auch Sumiswald besser ins Spiel und konnte sich einige Möglichkeiten herausspielen. Erwähnenswert dabei sind der Abschluss von Allmens, der an der Strafraumgrenze unter Druck den Ball mit der Picke aufs Tor beförderte, sowie einer Kontersituation, in der Marco Jäiser den völlig blank stehenden Stefan Fankhauser übersah und selbst in den Abschluss ging. Dieser wurde allerdings geblockt. Besser machten es in der 37. Minute die Siegenthaler-Brüder. Ein langer Ball von Lukas wurde vom Bümplizer Verteidiger falsch eingeschätzt und landete in Martins Füssen, dieser blieb eiskalt und brachte den SVS in Führung. Nach mehr als 300 torlosen Minuten kam dieser Treffer einer Erlösung gleich. Die unmittelbare Reaktion der Bümplizer blieb aus, so ging man mit einer 1:0 Führung in die Pause

Später Siegtreffer

Gleich nach Wiederanpfiff übernahmen die Hausherren vollends das Spieldiktat, drückten regelrecht auf den Ausgleich. In der 50. Minute kam es zu einem folgeschweren Eckball, welcher Bümpliz zum Ausgleich verwertete. Allerdings sorgten dabei gleich zwei Aktionen für Diskussionsstoff. Beim entscheidenden Kopfballduell wurde Finn Ritter im Gesicht getroffen, zudem behinderte ein Spieler Ramon Ruch an seinem Versuch, den Ball noch zu parieren. Sumiswald hatte nun sichtlich Mühe mit dem Tempo, war bis zur 60 Minute ausschliesslich mit Verteidigen beschäftigt. In der Offensive zeigten die Einwechslungen von Arian Gashi und Lorenz Lüthi Wirkung, nach und nach konnten wieder Akzente gesetzt werden. Ein schön vorgetragener Angriff sorgte nach 79 Minuten für die neuerliche Führung der Gäste. Lorenz Lüthi wurde auf dem rechten Flügel lanciert und legte den Ball mustergültig auf den zweiten Pfosten, wo Marco Jäiser keine Mühe bekundete den Ball im Tor runterzubringen. Bümpliz versuchte nun mit der Brechstange den Ausgleich zu erzielen, haderte dabei aber immer wieder mit dem Schiedsrichter, der die hochstehenden Bümplizer Aussenläufer immer wieder in einer Abseitsposition sah. Sumiswald hatte in der Schlussphase gleich mehrmals die Gelegenheit, den Sack zuzumachen. Erst verpasste Martin Siegenthaler die Entscheidung alleine vor dem Tor, Arian Gashis Weitschuss wurde mit einer Glanzparade zunichte gemacht. Nichtsdestotrotz, der lang ersehnte Sieg war nach 90 Minuten Tatsache.

Aufsteiger zu Gast

Zum Abschluss der Saison gibt besucht kommenden Samstag noch der frischgebackene Aufsteiger FC Aemme die Weiersmatt. Kickoff ist um 19:00. Unmittelbar zuvor empfängt unsere zweite Mannschaft die zweite Mannschaft des FC Aemme. Wir freuen uns noch ein letztes Mal diese Saison auf zahlreiche Zuschauer. Für Essen, Trinken, Musik und EM Live ist gesorgt!

Matchtelegramm

Spieldatum
09.06.2024
Anspielzeit
10:15
Ort
Bodenweid, Bern - Kunstrasenfeld Bodenweid 1
Torfolge
37. 0:1 M. Sigenthaler
50. 1:1
79. 1:2 M. Jäiser.
Kader
Arian Gashi, Fabian Jäiser, Finn Ritter, Konrad Schlüchter, Lino Müller, Lorenz Lüthi, Lukas Siegenthaler, Marco Jäiser, Martin Siegenthaler, Micha von Allmen, Ramon Ruch, Stefan Fankhauser, Stefan Kämpfer
Bemerkungen
SVS ohne: Adrian Nyffenegger, Alexander Kiener, Arthur Hoz, Jonas Meer, Josia Berger, Leon Halitaj, Lukas Müller, Manuel Meer, Milab Yonatan, Mirco Häfliger, Nino Aeschlimann, Remo Bürgi, Stefan Geissbühler

Rangliste

RTeamSSPPSNUTGTE
1.FC Aemme21735216146624
2.Koppiger SV21424414527233
3.FC Langenthal22584414627835
4.SC Bümpliz 7821733911464828
5.FC Prishtina Bern21703812725043
6.FC Bern 1894 b22393091033340
7.SV Sumiswald2127288943544
8.FC Langnau22652681223344
9.SC Burgdorf21582471135441
10.FC Herzogenbuchsee21282161233151
11.FC Roggwil22561641443161
12.FC Makedonija211224119117104
Stand: 14.06.2024 23:59:02 / Aktuelle Rangliste auf football.ch