Aktuelles » 2. Mannschaft
Kaspar Berger
744 Hits
17.10.2023
Meisterschaft | Spielnummer 126046
Sa, 14.10.2023 | 14:00 Uhr
2. Mannschaft
1 : 2
YF United Huttwil 2017
Weiersmatt, Sumiswald - Hauptplatz

Spiel gegen Tabellenführer endet mit Niederlage

Am vergangenen Spieltag traf die zweite Mannschaft des SV Sumiswald auf den aktuellen Tabellenführer, YF United Huttwil. Trotz einer starken Leistung mussten wir uns am Ende mit 1:2 geschlagen geben.

Fokus auf Defensive

Ein Blick auf die Tabelle führte aus Sicht der Sumiswalder zu wenig Optimismus. Als Tabellenletzter empfing das Zwöi die bis dato ungeschlagenen Young Fellows United aus Huttwil. Um dieser Herausforderung zu begegnen, entschied sich Trainer Thomas Gasser für eine eher ungewohnt defensive Strategie, wobei gelegentliche Nadelstiche in der Offensive geplant waren.

Erfolgreicher Auftakt

Gesagt, getan: Die Sumiswalder starteten konzentriert in die Partie und setzten um, was vom Trainer verlangte wurde. Roger Geering brachte uns in der dritten Minute gar in Führung. Ein Prellball segelte in die gegnerische Platzhälfte. Roger Geering ahnte, dass dieser Ball schwierig zu kontrollieren sein dürfte. Er setzte den YF-Verteidiger unter Druck, eroberte den Ball und konnte allein auf das YF-Tor losziehen und gekonnt einschieben. Dank einer enorm starken Defensivleistung der Sumiswalder-Akteure blieben die YF trotz viel Ballbesitz harmlos. In der 17. Minute konnten die Sumiswalder beinahe auf 2:0 erhöhen. Roger Geering verlängerte einen langen Ball per Kopf auf Luca Hess, welcher zwei YF-Verteidiger ins Leere laufen liess und nur noch am Schlussmann hängen blieb.

Rückstand zur Halbzeit

Das Spiel dauerte bereits 20 Minuten, bis sich Michel Kobel im Sumiswalder Tor das erste Mal auszeichnen konnte. Mit Bravour parierte er einen YF-Abschluss aus 20 Metern. Leider hielt die Freude über diese Parade nicht lange an, denn in der 23 Minute fruchtete erstmals ein YF-Angriff. Ein Flachpass zur Mitte konnte nur noch eingeschoben werden, wobei Kobel chancenlos blieb. Die Sumiswalder liessen sich vom Ausgleichstreffer nicht entmutigen. Beide Mannschaften kamen bis zur Pause noch zu einigen Torchancen. Leider glückte der Führungstreffer den YF. Ein immer länger werdender Bogenball fiel einem YF-Stürmer auf den Fuss und kullerte von dort aus ins Sumiswalder Tor.

Ausgeglichene zweite Halbzeit mit hitziger Schlussphase

Nach der Pause fand das zweikampfbetonte Spiel vorwiegend im Mittelfeld statt. Offensivaktionen wurden auf beiden Seiten der Mittellinie vehement abgeblockt. Erst in der Schlussphase überschlugen sich die Ereignisse wieder, angefangen mit einer Tätlichkeit eines YF-Spielers gegen Jonas Steiner. Zur Verblüffung aller zog der Schiedsrichter für diese Aktion nur die gelbe Karte. Weiter kamen die Sumiswalder tief in der Nachspielzeit zu zwei sehr gefährlichen Freistossmöglichkeiten, konnten jedoch bei beiden Gelegenheiten nicht profitieren. Der Schlusspunkt der Partie setzte die gelb-rote Karte gegen den YF-Spieler, welcher zuvor die Tätlichkeit verübt hatte.

Spielfreude und Kampfgeist mitnehmen

Im Fussball zählen bekanntlich die Punkte. Obwohl diese auch gegen YF ausblieben, konnte im Spiel Selbstvertrauen getankt werden. Die Sumiswalder spielten mit viel Kampfgeist und Spielfreude. Die positive Energie gilt es nun in die verbleibenden zwei Vorrundenspiele mitzunehmen. Am nächsten Samstag spielt das Zwöi um 19.15 Uhr auf dem Tannschachen, Zollbrück, gegen den FC Aemme. Bereits um 17 Uhr spielen die beiden Ersten Mannschaften gegeneinander. Die Sumiswalder wollen dem FC Aemme das Chäsfest vermiesen.

Matchtelegramm

Spieldatum
14.10.2023
Anspielzeit
14:00
Ort
Weiersmatt, Sumiswald - Hauptplatz
Torfolge
3. Roger Geering 1:0 23. 1:1 32. 1:2
Karten
gelbe Karte Elias Reber
Kader
Abimanju Subramaniam, Alexander Kiener, Andreas Gasser, Christian Wisler, David Beutler, Elias Reber, Gian Ritter, Jarom Zürcher, Jonas Steiner, Luca Hess, Michel Kobel, Raphaël Iseli, Roger Geering, Roman Bärtschi , Samuel Reist
Bemerkungen
SVS ohne: Arthur Hoz, Dario Müller, Fabian Bühler, Jonas Blaser, Kaspar Berger, Martin Kramer, Miguel Andres Arauz Robredo, Nicolas Rettenmund, Stefan Amstutz, Tom Henk Leemhuis

Rangliste

RTeamSSPPSNUTGTE
1.YF United Huttwil 20171112311001406
2.KF Shqiponja1135247134418
3.SC Huttwil118227314316
4.FC Aarwangen1123216232513
5.SC Ersigen1114196413122
6.FC Blau-Weiss Oberburg1124186502225
7.FC Utzenstorf a1113154432623
8.FC Zollikofen1141144522528
9.FC Aemme a111382721549
10.FC Lotzwil-Madiswil112172812646
11.SV Sumiswald111551821639
12.FC Münsingen b111141911644
Stand: 20.02.2024 23:59:02 / Aktuelle Rangliste auf football.ch